• Die Langlaufschule Ruhpolding und die Langlaufhütte an der Ampel
    sind nun Geschichte
  • Der traumhafte Winter 2021/2022 war für mich und die Langlaufschule die Abschiedssaison.
    40 Jahre im Skilehrwesen und 30 Jahre als Leiter und Inhaber der Langlauf- und Skatingschule Ruhpolding waren eine schöne und erlebnisreiche Zeit.

    Besonderer Dank gilt meinem Langlauflehrerteam, das durch sein hohes Anspruchsdenken an sich selbst und das Herzblut für die Skilanglaufschule es ermöglicht hat Langlaufunterricht auf hohem Niveau anzubieten.

    Bedanken möchte ich mich bei allen Gästen, Einheimischen und Vermietern für die langjährige Unterstützung und das entgegengebrachte Vertrauen. Vielen Dank auch unseren Tagesgästen aus dem gesamten südbayerischen Raum, die im Laufe der Jahre zu unseren Stammkunden wurden.

    Bei den Firmen Atomic, Salomon, Leki und Swix bedanke ich mich für die hervorragende Zusammenarbeit.

    Zu guter Letzt herzlichen Dank an Rudi Rechl von der „Alten Post“.

    Ich wünsche Euch alles Gute, vor allem Gesundheit und hoffe sehr, dass wir noch viele traumhafte Langlauf-Winter in Ruhpolding erleben dürfen.
    Bleiben Sie sportlich.


    Klaus Schneller | staatlich gepr. Skilanglauflehrer,
    Skischulleiter und Inhaber der Langlauf- und Skatingschule Ruhpolding
    und das gesamte Langlauf-Team

           Tel. 08663/800882

    Um meinem Kundenstamm weiterhin optimalen Langlaufunterricht anzubieten, empfehle ich persönlich die Langlaufschule Reit im Winkl, die ebenfalls ausschließlich auf Langlauf spezialisiert ist.



    https://www.sport-dorner.de/die-langlaufschule-reit-im-winkl.html



    Aktuelle Änderung:Donnerstag, 28. April 2022